Verbietet „2001: Odyssee im Weltraum“!


Die Discovery ist eindeutig ein riesiger patriarchalischer Weltraum-Penis, der die Licht-Vagina gewaltsam penetrieren will. Und sowas nennt sich Kunst! Alarmiert Campact, damit der Film endlich verboten werden kann. Campact, ihr müsst Zivilisation und Demokratie gegen rechten Penis-Populismus verteidigen!

Okay, Scherz, eigentlich Wahnsinn, beiseite. Der Film „2001: Odyssee im Weltraum“ ist sehr sehenswert, schon der 1. Akt „Aufbruch der Menschheit“ und wie der 1. Akt durch den in die Luft geschleuderten Knochen mit dem 2. Akt verbunden ist, wirft ein eindeutiges, klares Licht auf die tatsächliche Situation der Menschheit. Ein gutes Antidot gegen utopische Bewegungen wie den Sozialismus in jeglicher Form und gradueller Unterschiedlichkeit. Auch ein gutes Antidot gegen eine überhöhte Erwartung, dass die libertäre Gegenbewegung die Menschheit in ein Utopia befreien könnte. Allerdings muß sich da jeder ein eigenes Bild von machen. Dazu lädt der Film ein. Stanley Kubrick hat „2001“ bewußt so gestaltet, dass er Fragen aufwirft, dass die Zuschauer angeregt werden, nachzudenken.


Das oben verwendete Bild ist von GrahamTG gestaltet worden. Es heißt „Monolith“ und ist auf DeviantArt hochgeladen worden. GrahamTG erlaubt, das Bild herunterzuladen. Ich habe mir erlaubt, das Bild zu verkleinern und auf WordPress hochzuladen. Im Falle, dass GrahamTG oder ein von ihm Bevollmächtigter verlangt, dass ich das Bild aus dem Artikel herauslösche, werde ich dem gerne Folge leisten. Das Bild generiert keinerlei monetären Gewinn für mich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.